Wettkampf

Andy Switlick schnellster Pliezhäuser

42. LBS-Nikolauslauf in Tübingen (03.12.17)

(ft

Wind Südwest, Startgruppe zwei, leise bibbern die Wadenmuskeln. Endlich gibt Boris Palmer den Startschuss zum 42. Nikolauslauf Tübingen.

 

Bei 0 Grad Celsius und überwiegend guter Strecke setzen sich 2726 Teilnehmer zum deutschlandweit bekannten Kultlauf in Bewegung. Allerdings ist er nicht nur Kult, sondern auch hart, da mit 309 Höhenmetern auf die 21,1km sehr anspruchsvoll.

 

Ihre Körner gut eingeteilt haben sich auch fünf Pliezhäuser Läufer aus der Volkslaufgruppe. Als erster davon läuft der Oferdinger Andy Switlick mit 1:27:24 als 16. in der Altersklasse M40 ins Ziel. Aber auch die anderen vier haben respektable Leistungen zu bieten.

 

Für Hannah Arndt ging es vor allem darum, mit Spaß an den Lauf heranzugehen. Nachdem das Training zuletzt nicht optimal lief, setzte die Langstrecklerin mit ihrem Lauf einen guten Trainingsreiz (1:28:14, 9. Platz Frauen).


Die weiteren Ergebnisse:

Name AK (Platz) Zeit
Bernd Kurz M50 (72.) 1:41:55
Rainer Armbruster M45 (89.) 1:45:49
Eberhard Stauch M50 (136.) 1:49:49
Kurt Maschke M45 (165.) 1:51:51