Sonstiges, Vorbericht

Winterläufer sind bereit: Der Startschuss erfolgt in 10 Tagen

15. Serie zum ALB-GOLD-Winterlaufcup 2018 beginnt am 13. Januar (03.01.18)

(frka

Seit nunmehr 15 Jahren freuen sich Läufer, Triathleten und sonstige Ausdauersportler ab Anfang des neuen Jahres auf die ALB-GOLD-Winterlaufserie.

Auch wenn die Witterung aktuell mehr stürmisch und warm statt winterlich ist, wird die Serie mit Vorfreude erwartet. Bei den vier Läufern über 5 und 10 Kilometer können Läufer ihre Form regelmäßig überprüfen und so ihre Motivation für das Training über die Wintermonate aufrecht erhalten.

 

Beliebt ist die Serie bei Hobbysportlern und auch nahezu alle lokal bekannten Läufer und Triathleten geben regelmäßig ihre Visitenkarte bei den vier Läufen rund um das Reutlinger Kreuzeichestadion, in Pliezhausen-Gniebel oder in Trochtelfingen ab um gemeinsame Trainingsrennen zu bestreiten.

 

Die Serienwertung über 5 und 10 Kilometer bietet ebenfalls Spannung. Man muss mehrmals erfolgreich und schneller als die Konkurrenz ins Ziel kommen um die Gesamtwertung für sich zu entscheiden. Die Anmeldung zur Serienwertung muss spätestens vor dem Start des zweiten Laufes in Pliezhausen-Gniebel erfolgen, da man bei drei von vier Läufen ins Ziel einlaufen muss um in die Wertung aufgenommen zu werden.

 

Die Schüler können im Rahmen des AOK Kids-Cup bei Läufen über 1 bis 2 Kilometer ihr Können unter Beweis stellen.

 

Ein paar Neuerungen gibt es in der Serie 2018:

  • Es gibt Transponder-Startnummern statt des Chips, der bisher am Laufschuh befestigt werden musste.
  • Es gibt auch 2018 Serien-Startnummern. Ein Läufer erhält eine Startnummer für die gesamte Serie (Also ist bei allen 4 Läufen dieselbe Startnummer zu tragen, die der Läufer nach den Rennen aufbewahrt und zum Start des nächsten Laufes wieder mitbringt).
  • Über 5 Kilometer wird als Tageswertung eine Firmen-Teamwertung angeboten. Die ersten drei Läufer, die unter einem einheitlichen Firmennamen starten, werden als Mannschaft gewertet. Vereine sind von dieser Wertung ausgenommen.

 

Die Startzeiten sind bei allen Veranstaltungen einheitlich. Nachmeldungen sind bis 60 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich:

- 14:00 Uhr Start des AOK Kids-Cup (Schülerlauf)

- 14:30 Uhr: Start des Hauptlaufes über 10 Kilometer (2 Runden) und 5 Kilometer (1 Runde)

Achtung: Beim ersten Lauf am 13.1. in Reutlingen/Kreuzeiche wird der Lauf über 5 Kilometer extra bereits um 14:20 Uhr gestartet.

 

Und nun zu den Terminen:

  • 13. Januar: Reutlingen, Stadion an der Kreuzeiche (Veranstalter: TSG Reutlingen, Abteilung Triathlon)
  • 3.2.: Pliezhausen-Gniebel: Start und Ziel bei der Firma Datagroup (Veranstalter LV Pliezhausen 2012)
  • 24.4.: Reutlingen, Stadion an der Kreuzeiche (Veranstalter: IGL Reutlingen)
  • 10.3.: Albgold-Kundenzentrum Trochtelfingen (Veranstalter: TSV Trochtelfingen)

 

Die Details zu den Strecken/Streckenpläne sind auf den Homepages der ausrichtenden Vereine zu finden.

Informationen zur Anmeldung sind auf der Albgold-Homepage zu finden

 

Wir freuen uns auf viele laufbegeisterte Teilnehmer!