Wettkampf

10-Kämpfer Vincent Schneider mit solidem Zehnkampf

10-Kampf Falcon Finale & Multi-Last Chance, USA (14.05.18)

(herr

USA-Student Vincent Schneider brachte am Wochenende seinen ersten Zehnkampf seit fast zwei Jahren mit passablem Ergebnis von 6620 Punkten hinter sich. Beim Falcon Finale & Multi-Last Chance in Montevallo (Alabama) fand er vor allem in den Sprüngen wieder zu alter Form. Nachdem er sich 2017 einer OP am Sprunggelenk unterzogen hatte und im bisherigen Saisonverlauf mit muskulären Problemen zu kämpfen hatte, was ein volles Trainingspensum unmöglich.

 

Endlich wieder "lang ersehnte positive Signale"

 

Daher sind der zweite Platz bei diesem Wettkampf und ein beendeter 10-Kampf lang ersehnte positive Signale. Speziell die 7,06 Meter im Weitsprung und die 1,94 Meter im Hochsprung zeigen, dass die Sprungkraft wieder da ist. "Sollte alles nach Plan verlaufen wird Vincent im Juli bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im 10-Kampf starten", verrät sein Bruder Philipp Schneider.

 

Seine Leistungen im Einzelnen:

 

100m: 11,35s

Weit: 7,06m

Kugel: 12,00m

Hoch: 1,94m

400m: 52,42s

110m Hürden: 15,97s

Diskus: 37,52m

Stab: 4,00m

Speer: 41,86m

1.500m: 5:08,62min