Wettkampf

Julia Simon mit passablem Saisonende

22. Aulendorfer Feriensportfest, 04.08.2018 (06.08.18)

(herr

Zum Saisonfinale reiste Julia Simon vom LV Pliezhausen ins oberschwäbische Aulendorf und gab bei brütender Hitze letztmals in diesem Jahr Gas. Im Sprint über 100 Meter kam sie mit 12,38 Sekunden nahe an ihre Saisonbestleistung von 12,34 Sekunden heran und gewann die Frauenkonkurrenz deutlich. Auch im Weitsprung gewann sie, sprang mit 5,60 Meter nicht schlecht, hatte sich aber sicherlich insgeheim etwas mehr erhofft. „Im Rückblick kann Julia nach ihrer Verletzung im Juli 2017 auf eine sehr konstante Saison 2018 blicken, die Hoffnung auf eine Steigerung 2019 macht“, analysiert ihr Trainer Philipp Schneider.