Einstieg für Simon, Arndt und Rein – Bestzeit für Hailer

Wettkämpfe in Stuttgart, Ettlingen und Karlsruhe (20.07.2020)

Erstellt von ft | |   Wettkampf!

Beim Sprint- und Sprungmeeting in Stuttgart ging Julia Simon nach langer Wettkampfpause über die 100 Meter an den Start. Mit ihren 12,57 Sekunden im Vorlauf, 12,65 Sekunden im Endlauf und Platz 4 im Gesamtklassement war sie mit ihrem Saisoneinstand zufrieden, zumal in beiden Läufen ein forscher Gegenwind herrschte.

Hannah Arndt und Boris Rein starteten ebenfalls nach langer Wettkampfabstinenz in Ettlingen über 5000 Meter in die "late season". Fünf Monate nach der Geburt ihrer Tochter Mira lief Hannah ein konstantes Rennen und war mit ihren 18:42,49 Minuten sehr zufrieden. Auch für Boris bedeuteten seine 15:19,82 Minuten einen ordentlichen Einstieg in die junge Wettkampfsaison. 

Bereits am zweiten Juli-Wochenende konnte Davide Hailer beim 3. Corona-Sportfest der LG Region Karlsruhe über 1500 Meter seine persönliche Bestzeit um drei Sekunden auf 4:15,08 Minuten steigern.   

Zurück