Fünf Talente bei Jugendsportlerehrung des Sportkreises geehrt

Jugendsportlerehrung des Sportkreises Reutlingen, 19.04.2024

Erstellt von cd | |   Sonstiges!

Am Freitag, den 19.04.2024 fanden in Pfullingen im Rahmen des Festaktes zum 75-jährigen Jubiläum des Sportkreises Reutlingen die Ehrungen für besondere sportliche Leistungen im Jahr 2023 statt. Hier wurden fünf Talente des LVP ausgezeichnet.

Lena Stoppel wurde für ihre zwei württembergischen Meistertitel im Kugelstoßen (Halle) und Diskuswurf (Freiluft) sowie den 3. Platz bei den Süddeutschen Meisterschaften ausgezeichnet.

Jil Unrath erhielt die Ehrung für ihre beiden württembergischen Titel im 4-Kampf (Halle) und mit der 4-Kampf-Mannschaft.

Emil Veith wurde für seinen württembergischen Meistertitel im Kugelstoßen (Halle) geehrt.

Anastasia Fuchs und Marcia Metzger erhielten die Ehrung für ihren württembergischen Meistertitel mit der 4-Kampf-Mannschaft.

Allen fünf geehrten Athletinnen und Athleten herzlichen Glückwunsch zu ihren tollen Leistungen und eine erfolgreiche neue Saison!

Zurück