Hannah Arndt und Boris Rein in den Top 10

28. Erbe-Lauf, 19.09.2021

Erstellt von herr |

Der Erbe-Lauf bietet zum Ausgang der Wettkampf-Leichtathletik-Saison einen attraktiven Straßenlauf über zehn Kilometer. Für den LV Pliezhausen ist dieser Wettkampf vor der Haustür. Drei Vereinsmitglieder sind dann auch über die Strecke durch die Tübinger Innenstadt an den Start gegangen. Hannah Arndt konnte als Siebte der Frauenwertung in 37:36 Minuten mit guten Leistungen überzeugen. „Hannah zeigte ein starkes Rennen und wurde mit der besten zehn Kilometer-Zeit in den letzten drei Jahren belohnt“, sagte ihr Trainer Thomas Jeggle zufrieden. Boris Rein konnte auch mit einer guten Zehner-Zeit von 31:49 Minuten bis auf den neunten Platz in der Männerwertung laufen.

Christoph Engelhart der Pliezhäuser Volkslaufgruppe lief in 42:22 Minuten auf Platz neun seiner Altersklasse M40 (Gesamt Platz 68).

Zurück