Michael Schäfer holt sich den Meistertitel

Baden-Württ. Meisterschaften Waldlauf in Remchingen-Nöttingen (06.11.2021)

Erstellt von ft | |   Wettkampf!

Unter nicht ganz meisterschaftswürdigen Rahmenbedingungen fanden in Remchingen-Nöttingen die diesjährigen Baden-Württembergischen Waldlaufmeisterschaften statt, wie Thomas Jeggle berichtet. Nachdem das aussichtsreiche LVP-Frauenteam krankheitsbedingt geplatzt war, ruhten die Hoffnungen auf den Männern der Laufgruppe von Trainer Jeggle. Und hier konnte sich Michael Schäfer mit einem starken Rennen auf der 5 Kilometer langen profilierten Strecke überlegen den Titel in der Altersklasse M50 (17:26 Minuten) holen und war mit seinem Auftritt sehr zufrieden. Jan-David Kleefeldt zeigte sich auf der Langstrecke auf einem ebenfalls sehr anspruchsvollen 10 Kilometer-Kurs ebenso in guter Verfassung und belegte in 40:40 Minuten den 15. Rang. Tim Holzapfel, seit nunmehr einem Jahr fest in der Trainingsgruppe integrierter 800m-Läufer der Unterländer LG, überraschte bei seinem ersten Auftritt bei einer Waldlaufmeisterschaft mit Rang 3 im Rennen der Männer Mittelstrecke über 2900 Meter, das der Ex-Pliezhäuser Lorenz Baum (LAV Tübingen) für sich entschied.

Zurück