Sippli Achter bei der Berglauf-DM, Silber für Jäger und Schäfer

DM Berglauf in Zell am Harmersbach und Baden-Württ. Langstreckenmeisterschaften in Rottenburg, 21.04.2024

Erstellt von ft | |   Wettkampf!

Bei den Deutschen Berglaufmeisterschaften in Zell am Harmersbach konnte sich Tobias Sippli auf der 8,5km langen und anspruchsvollen Strecke als Achtplatzierter in der Altersklasse M50 gut in Szene setzen.

Bei den Baden-Württembergischen Langstreckenmeisterschaften in Rottenburg gab es für Tsambika Jäger über 5000m bei den Frauen und Greta Schäfer über 2000m in der W15 zwei Mal Silber. Tsambika unterbot dabei in 17:07,34min die B-Norm für die Deutschen Meisterschaften, Greta lief in ihrem ersten 2000m-Wettkampf 7:40,43min. Charlotte Heim belegte über 5000m bei den Frauen in 18:27,27min Rang 5.

Zurück